Indianerreservate

Indianer der Ethnien Kaingang, Guarani und Xokleng leben in Reservaten im Oberen Itajaí-Tal, im Norden und Westen des Bundesstaates, und in Biguaçu, im Großraum Florianópolis. An diesen Orten kann man exklusives Kunsthandwerk erwerben und Ritualen wie Ritual do Kiki beiwohnen, zum Indianertag, im Reservat Xapecó (Ipuaçu).

Grande Florianópolis

Biguaçu


Indianergruppe Guarani Mbyá
Im Ort São Miguel, an der Autobahn BR-101 (5 km vom Stadtkern von Biguaçu entfernt).


Vale do Contestado

Porto União


Santa Cruz do Timbó
Größter Distrikt von Porto União, mit Einwohnern verschiedener Herkunft, wie Polen, Ukrainer und Indianer des Reservats. Die Gemeinden bewahren ihre Traditionen beim Kunsthandwerk und Folklore-Gruppen.


Grande Oeste

Seara


Die Gemeinde der Caingangue-Indianer
Befindet sich in Todo Pinhal.
Informationen bei der Fundação Cultural. Telefon: (49) 3452-4065.