Parks

Beto Carrero World (Penha) und Unipraias (Balneário Camboriú) können bei Ihrem Besuch nicht beiseite gelassen werden. Es gibt noch viele andere Ökoparks, Zoos und Freizeitkomplexe auf den ganzen Bundesstaat verteilt, z.B. der Park Sakura Matsuri in der japanischen Gemeinde von Frei Rogério, mit schönen Kastanien- und Kirschbäumen aus Japan.

Grande Oeste

Abelardo Luz


Parque das Quedas
10 Wasserfälle, drei Inseln und ein Wäldchen bilden die schöne Landschaft dieses Ortes. Es gibt ebenfalls Waldwege, Motocross-Strecken, Einrichtung zum Angeln gegen Bezahlung, Vogelbeobachtungsstelle, Schwimmbecken mit Wasserrutschbahn, Grillvorrichtungen und Bungalows zum Übernachten. Im Park befindet sich das Santuário Nossa Senhora Aparecida und die Grotte Caracol, die als Zufluchtsstätte für Teilnehmer der Revolução Federalista (1893-1895) diente. Täglich von 8,30 Uhr bis 20,30 Uhr.
Vila Quedas, s/n, Vila Ceres, a 500 m vom Stadtkern entfernt.
Telefon: (49) 3445-4811.


Chapecó


Horto Municipal
Laufstrecke, Kiosks, Grillvorrichtungen und Spielplatz sind einige der Attraktionen in diesem Areal mit vielen einheimischen Palmen. Montags bis Freitags von 7,30 Uhr bis 11,30 Uhr und von 13,30 Uhr bis 17,30 Uhr. Rua João Araldi, 20 D, Parque das Palmeiras. Telefon: (49) 3329-8863.

Parque Angelo Sartori (Parque Palmital)
Sportplatz, Grillvorrichtungen und Tische, Spielplatz und Grünfläche. Täglich von 7 Uhr bis 20 Uhr.
Rua Olinda, s/n, Palmital. 4 km vom Stadtkern entfernt.
Telefon: (49) 3328-4669.

Ecoparque
Inmitten einer Grünfläche mit einheimischen Bäumen gibt es einen Teich, Laufstrecke, Plätze, Spielplatz und Turngeräte. Täglich von 6 Uhr bis 21 Uhr.
Av. Getúlio Vargas, s/n, im Stadtkern.


Costa Verde e Mar

Balneário Camboriú


Parque Unipraias
Touristischer Komplex mit Seilbahnen, die Praia Central und Laranjeiras verbinden, an drei Stationen: die erste an der Barra Sul, mit einem Einkaufs- und Freizeitzentrum; die Endstation in Laranjeiras mit Bootanlegestelle und idealen Bedingungen zum Baden und Wassersport, und die Zwischenstation Mata Atlântica auf dem Gipfel des Morro da Aguada (240 m Höhe), mit wunderbarem Ausblick bei drei Aussichtspunkten, außer Stegen im Wald, Routen für Spaziergänge auf Baumkronen, Kiosks, Bars, Restaurants, Panoramahörsaal und Amphitheater. Von dieser Station gleitet ein Bergschlitten eine steile und kurvenreiche 710 m lange Strecke hinunter, in einer Geschwindigkeit von bis 60 km/h, inmitten von Wald. Von Dezember bis Februar, täglich von 9,30 Uhr bis 19 Uhr; in den anderen Monaten, täglich von 9,30 Uhr bis 18 Uhr.
Av. Atlântica, 6.006, Barra Sul.
Telefon: (47) 3404-7600.
www.unipraias.com.br

Zoo des Parks Cyro Gevaerd (Parque da Santur)
Über 1.200 Tiere, Ministadt für Kaninchen und fünf Museen: das Archäologische Museum (mit Skeletten und Gebrauchsgegenständen von vor ca. 3 Tsd. Jahren), das Kunsthandwerksmuseum (mit über 700 Stücken aus Keramik, Holz, Stroh und geflochtene Stücke), das Ozeanographische (mit Dauerausstellung von Meeresarten), das Taxidermie- und Skelettmuseum (mit ausgestopften Tieren) und das Fischermuseum (mit lokalen Geräten und Booten). Von Dezember bis Februar, täglich von 9 Uhr bis 19,30 Uhr; von März bis November, täglich von 9 Uhr bis 17,30 Uhr.
BR-101, Km 137.
Telefon: (47) 3367-0033.
www.zoobalneariocamboriu.com.br


Bombinhas


Instituto Kat Schürmann – Ökopark
Hier gibt es einen Weg durch den Atlantischen Wald, ein Ausstellungszentrum, einen Hörsaal, ein Umweltlabor und einen Laden zum Verkauf von Büchern und DVDs über die Reisen der Seglerfamilie Schürmann nach über 54 Ländern. Praia do Ribeiro.
Av. Vereador Manoel José dos Santos, 220, Praia do Ribeiro. Besuche gegen Anmeldung.
Telefon: (47) 3393-7112.
www.schurmann.com.br


Penha


Beto Carrero World
Auf einer Fläche von 14 Mio. m², ist dieser Komplex nach Themen unterteilt: Avenida das Nações, Mundo Animal, Vila Germânica, Velho Oeste, Ilha dos Piratas, Aventura Radical und Terra da Fantasia, mit Attraktionen für Erwachsene und Kinder, z.B. Big Tower (größter Freisturzturm der Welt), die Aufzüge des Terrorturms oder das FireWhip (erste invertierte Achterbahn Brasiliens und die größte Lateinamerikas). Beto Carrero World hat ebenfalls einen Zoo und einen beeindruckenden Wasserpark (Império das Águas), mit einem kurvenreichen Fluss von fast 1 km Länge, worauf man mit aufblasbaren Booten gleiten kann, Auf- und Abstiege zwischen Wasserfällen, Wasserwirbel, Höhlen, Canyons und Licht- und Toneffekte. Für die Besucher gibt es außerdem Restaurants, Imbissstuben, Läden und Eisdielen. Von Dezember bis Februar, täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr; im Juli täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr; in den anderen Monaten von Donnerstags bis Sonntags, von 9 Uhr bis 18 Uhr.
Rua Inácio Francisco de Souza, 1.597, Praia de Armação.
Telefon: (47) 3261-2222 / (47) 3261-2354.
www.betocarrero.com.br


Vale Europeu

Blumenau


Parque Ecológico Spitzkopf
14 km vom Stadtkern entfernt, mit über 8 km signalisierten Waldwegen und den schönsten Wasserfällen der Gegend, außer dem höchsten Punkt der Stadt (936 m Höhe). Hat Chalets und natürliche Schwimmbecken. Täglich von 7 Uhr bis 19 Uhr.
Bruno Schreiber, 3.777, Progresso.
Telefon: (47) 3336-5422.
www.spitzkopf.com.br

Parque Ramiro Ruediger
See mit 4 Tsd. m², Deck, Renn- und Wanderungsstrecke, Radweg, Sportplätze und Tennisplatz, Toiletten, Imbissstube und Ski- und Skate-Flächen. Täglich von 5 Uhr bis 23 Uhr.
Rua Alberto Stein, s/n Velha.

Parque Natural Municipal São Francisco de Assis
Befindet sich im Schutzgebiet Francisco de Assis und beherbergt Cutias, Bugios, Ameisenbären und verschiedene Vogelarten. Der 3 km lange Waldweg führt an einer Wasserquelle vorbei.
Rua Ingo Hering, s/n, im Stadtkern. Derzeit geschlossen.
Telefon: (47) 3326-3733.

Horto Botânico Edith Gaertner
Besteht aus einem kleinen Urwald, einem Mini-Zoo und einem Katzenfriedhof.
Alameda Duque de Caxias, 78, Centro.
Telefon: (47) 3326-6990.

Recanto Silvestre
Kristallklares Wasser über Steine fließend, 2 km Waldwege, Camping- und Essplatz, Grilleinrichtungen und Chalets. Täglich von 8 Uhr bis 18 Uhr.
Rua Santa Maria, 4.269, Progresso, a 14 km do Centro.
Telefon: (47) 3336-5447.

Parque Nacional da Serra do Itajaí
Montags bis Freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13,30 Uhr bis 17 Uhr. Besuche gegen Anmeldung.
Rua Progresso, 162, Garcia.
Telefon: (47) 3326-1527 / 3329-5887.


Brusque


Parque Municipal Leopoldo Moritz
Mini-Farm mit Haustieren, Wasserfällen, Wasserrad, See mit Fischen und Hängebrücke. Im höher gelegenen Stadtteil von Brusque, mit Blick auf die Stadt. Täglich von 8 Uhr bis 17,30 Uhr.
Rua Manoel Tavares, s/n, im Stadtkern.
Telefon: (47) 3351-1481.

Parque Ecológico e Zoobotânico / Fundação Ecológica e Zoobotânica de Brusque
Ca. 200 Tiere von 70 Arten, darunter Vögel, Säugetiere und Reptilien. Täglich von 8 Uhr bis 17,30 Uhr.
Praça das Bandeiras, 45, im Stadtkern.
Telefon: (47) 3351-1481 / 3355-5640.


Pomerode


Zoo Pomerode
Gegründet 1932, ist dies der erste Zoo von Santa Catarina und der drittälteste Brasiliens. Beherbergt 1.300 Tiere von 210 Arten, 19 davon in Ausrottungsgefahr. Unterhalten von der Fundação Hermann Weege, empfängt ca. 175 Tsd. Besucher im Jahr. Täglich von 8 Uhr bis 18 Uhr.
Rua Hermann Weege, 180, im Stadtkern.
Telefon: (47) 3387-2659.
www.zoopomerode.com.br


Timbó


Parque Jardim Botânico
Nahe am Stadtkern, mit einer großen Grünfläche, Seen und Waldwegen, Grilleinrichtungen und Restaurant. Täglich von 6 Uhr bis 20 Uhr.
Rod. Tercílio Marchetti, s/n, Capitais.
Telefon: (47) 3382-4203.


Vale do Contestado

Concórdia


Parque Estadual Fritz Plaumann
Waldwege und Besuche bei Familienbetrieben. Mittwochs, Donnerstags und Freitags von 14 Uhr bis 17 Uhr; morgens gegen Anmeldung. Samstags von 9 Uhr bis 17 Uhr. Sonntags von 13 Uhr bis 18 Uhr. Sede Brum.
Telefon: (49) 9978-3198.
www.parquefritzplaumann.org.br


Fraiburgo


Floresta René Frey
Schutzgebiet mit Mini-Zoo, Meditationsecke und Möglichkeit von Jeep-Spazierfahrten. Besuche gegen Anmeldung. Täglich von 8,30 Uhr bis 12 Uhr und von 13,30 Uhr bis 17,30 Uhr.
Avenida Videira, 30, im Stadtkern.
Telefon: (49) 3246-2352.

Steiner Park
150 Tsd. m2 Grünfläche für Freizeitaktivitäten, mit Seen, Spielplatz, Grilleinrichtungen, Restaurant und Imbissstube. Besuche gegen Anmeldung.
SC-453, Km 37.
Telefon: (49) 3246-2729.


Frei Rogério


Park Sakura Matsuri
Die aus Japan mitgebrachten Baumarten wie Kastanien- und Kirschbäume heben sich in diesem Park hervor, besonders zur Blütezeit im September, wenn die Gärten verschiedene rote und weiße Nuancen erhalten.
SC-451, 4 km vom Park Sino da Paz entfernt.

Park Sino da Paz
Denkmal mit der Form des „Tsuru“ (japanischer Vogel) und einer Glocke des Daionji-Tempels, 1998 von der Nagasaki-Provinz gestiftet. Jedes Jahr zwischen dem 6. und 9. August, als die Atombomben über Hiroshima und Nagasaki explodierten, wird die Glocke zum Gedenken der Opfer während einer besonderen Zeremonie geläutet. Einige Überlebende der Katastrophe wohnen in dieser Gemeinde.
SC-451, 25 km von Curitibanos entfernt.


Treze Tílias


Park Lindendorf
Mit einer Mini-Stadt (Replik von Treze Tílias), Waldweg und Restaurant am See. Dienstags bis Sonntags von 9,30 Uhr bis 18 Uhr.
Rua Antônio Pattis, 10, Jardim das Flores.
Telefon: (49) 3537-0658.

Parque dos Sonhos
Die Hauptattraktion ist das “Grüne Labyrinth”, aus Hecken bestehend, das die Kinder bezaubert. Der Park beherbergt ebenfalls Verkaufsstellen vom traditionellen hausgemachten Eis, Kolonialprodukten, hausgemachtem Likör und typischen Süßwaren wie Apfelstrudel. Montags, Mittwochs, Donnerstags und Freitags von 14 Uhr bis 18 Uhr; Samstags von 10 Uhr bis 19 Uhr; Sonntags und an Feiertagen von 15 Uhr bis 19 Uhr.
Rua Gardina Knolseisen, s/n, im Stadtkern.
Telefon: (49) 3537-0202.

Park des Einwanderers
Grünfläche und See mit Tretbooten, wo sich die Kapelle São Bento und ein direkt aus Österreich kommender Kreuzweg befindet. Täglich von 8 Uhr bis 17,30 Uhr.
Rua Franz Pointl, s/n, im Stadtkern.


Videira


Kinderstadt
Seilbahn, See mit Tretbooten, Schaukeln, Wippen, Rutschen, Imbissstube, Grilleinrichtungen und weitere Attraktionen auf einer Grünfläche von 60 Tsd. m2. Täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr. An Regentagen geschlossen.
Avenida Constantino Crestani, Cidade Alta.
Telefon: (49) 3566-9000.


Encantos do Sul

Criciúma


Parque Centenário
Hier befindet sich der Stadtvorplatz Marcos Rovaris, das Denkmal Dino Gorini, das Kulturzentrum Santos Guglielmi, das Sportzentrum Olavo Sartori und die Ausstellungshalle José Ijair Conti. Der Park wurde 1980 eingeweiht, um den 100. Geburtstag der Stadt zu feiern.
Rua Domênico Sônego, 542, Santa Bárbara.
Telefon: (48) 3431-0200.

Parque das Nações Cincinato Naspolini
Einige der Attraktionen dieses Parks sind eine touristische Mini-Bahn, ein Aussichtspunkt, eine Bühne für kulturelle Vorführungen, eine Laufstrecke, ein Radweg, Sportplätze und ein Bocciaplatz, außer einer Grünfläche mit einheimischen und exotischen Pflanzen. Täglich von 6 Uhr bis 23 Uhr.
Av. Centenário, s/n, Próspera.
Telefon: (48) 3445-8727.


Caminhos dos Príncipes

Jaraguá do Sul


Malwee-Park

Labirinto de plantas

Labirinto de plantas



In dieser Grünanlage befinden sich 17 Seen (der größte davon mit über 100 Tsd. m2), ideal für Wassersportarten. Der Park verfügt über Bicicross-Strecke, Sportplätze, ökologische Nischen, 2 Restaurants (eines davon mit typischer deutscher Küche), ein Museum und das Haus der Volkskultur. Täglich von 7,30 Uhr bis 17 Uhr.
Rua Wolfgang Weege, 770, Parque Malwee (8 km vom Stadtkern entfernt).
Telefon: (47) 3376-0114.
www.malwee.com.br/parque


Joinville


Zoobotanischer Park
es gibt hier 200 Tiere in verschiedenen Hegen, außerdem Tiere in den bewaldeten Teilen des Parks, der einen Waldweg, Kiosks und einen Spielplatz hat. Der in der Nähe gelegene Berg Boa Vista ermöglicht einen weiten Blick über die Stadt. Besuche müssen angemeldet werden. Dienstags bis Sonntags von 9 Uhr bis 18 Uhr.
Rua Pastor Guilherme Rau, 46, Saguaçu.
Telefon: (47) 3431-5016.

Ökopark Morro do Finder
500 Tsd. m2 Grünfläche, mit Waldwegen und Erhöhungen, u.a. dem Felsen Pedra do Veloso, wovon man die ganze Babitonga-Bucht sehen kann. Der Park befindet sich auf dem Berg Morro do Iririú. Besuche müssen angemeldet werden. Dienstags bis Sonntags von 8 Uhr bis 18 Uhr. Rua Antônio Haritsch, s/n, Bom Retiro. Telefon: (47) 3435-8237.



Ökopark Caieira
Hier befindet sich der Sambaqui (Muschelberg) da Caieira, ein wichtiges Zeugnis der vorgeschichtlichen Besiedlung dieser Gegend. Es bestehen Nehrungen und Mangroven bis zum Rand des Sees Lagoa do Saguaçu. Besuche müssen angemeldet werden. Dienstags bis Sonntags von 8 Uhr bis 18 Uhr.
Rua Waldomiro Rosa, s/n, Adhemar Garcia.
Telefon: (47) 3454-9018.

Palmenallee/Alameda Brüstlein

Die Stecklinge stammen aus dem Botanischen Garten von Rio de Janeiro. Zugang durch die Rua Rio Branco oder Rua do Príncipe, im Stadtkern, gegenüber dem Nationalen Einwanderungs- und Besiedlungsmuseum.


São Bento do Sul


Vogelpark
Ökologische Spaziergänge über Stege im Wald, Vogel- und Schmetterlingshäuser. Dienstags bis Sonntags von 9 Uhr bis 18,30 Uhr.
Rua Floresta, s/n, Rio Natal.
Telefon: (47) 9115-8609.


Serra Catarinense

Lages


Salto do Rio Caveiras
Weite Grünfläche, See zum Angeln und für Wassersport, künstlicher Wasserfall, Restaurants, Camping-Platz und eine große Anlegestelle. Versäumen Sie nicht, das Wasserkraftwerk Caveiras zu besuchen, das Älteste der Gegend, gebaut 1953.
BR-282, in Richtung São José do Cerrito.

Parque Ecológico João José Theodoro da Costa Neto
Reservat von gemischtem tropischen Regenwald, mit Pinien von ca. 500 Jahren und bis zu 20 m Höhe. Hier kann man den Symbolvogel der Gegend, „Gralha Azul“, beobachten, welcher für die Verstreuung der Araukarie-Samen mitverantwortlich ist. An der Abzweigung der Autobahnen BR 116 und 282.

Parque Jonas Ramos
Auch als Tanque bekannt, wurde dieser Ort einst zum Wäschewaschen benutzt. Man kann auf dem See mit dem Tretboot fahren. Im Stadtkern.


Grande Florianópolis

São José


Horto e Parque Ambiental dos Sabiás
Teich, interpretativer Waldweg, Spielplatz, Regenwurmzucht, Gemüsebeet, Obstgarten, Gewächshaus mit Pflanzen des Atlantischen Waldes, Hörsaal, Bibliothek, Aquarium und Mini-Ökomuseum. Montags bis Freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 17 Uhr.
Rua Francisco Inácio do Nascimento, s/n, Forquilhinhas.
Telefon: (48) 3247-3330.