Fraiburgo

Fraiburgo ist als Das Apfelland bekannt, mit fast sieben Mio. Apfelbäumen auf den Landgütern der Gegend. Die Stadtgemeinde ist einer der größten nationalen Apfelproduzenten. Doch es gibt weitere Attraktionen, wie das „Castelinho“ und das Hotel Renar, Gebäude im normannischen und alpinen Stil, außer Museen, Abenteuerparks, Schutzgebiete, Grotten und Heiligtümer.

Loisirs Et Spectacle

Parks


Floresta René Frey
Schutzgebiet mit Mini-Zoo, Meditationsecke und Möglichkeit von Jeep-Spazierfahrten. Besuche gegen Anmeldung. Täglich von 8,30 Uhr bis 12 Uhr und von 13,30 Uhr bis 17,30 Uhr.
Avenida Videira, 30, im Stadtkern.
Telefon: (49) 3246-2352.

Steiner Park
150 Tsd. m2 Grünfläche für Freizeitaktivitäten, mit Seen, Spielplatz, Grilleinrichtungen, Restaurant und Imbissstube. Besuche gegen Anmeldung.
SC-453, Km 37.
Telefon: (49) 3246-2729.


Wasserparks Und Einrichtungen Zum Angeln Gegen Bezahlung


Abenteuerpark
Kletterwand, Abseilstellen von bis zu 20 m, Spaziergang auf Baumkronen, Paintball-Feld, zwei „Tirolesas“ von 220 m über ein See, wo Angeln und Kanufahrten erfolgen, Waldwege, Ausritte und Camping. Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 9 Uhr bis 19 Uhr.
Estrada Geral Fraiburgo, Km 0,3,10, Fazenda Bom Futuro.
Telefon: (49) 3246-4037
www.parquedeaventuras.com.br


Religionstourismus

Kirchen


Besichtigen Sie die Grotte des Mönchs João Maria und den See Lago das Araucárias, sowie das Heiligtum Nossa Senhora de Fátima.

Grotte des Mönchs João Maria
Es wird erzählt, dass dieser Mönch die Bauern im Krieg des Contestado geführt hat. Gegenüber dem See Lago das Araucárias, der die ersten Häuser und Sägewerke der Stadt mit Wasser versorgte.
Avenida Beira-Lago, s/n, im Stadtkern.

Heiligtum Nossa Senhora de Fátima
Besteht aus der Kirche und dem Heiligtum mit dem Bildnis der Heiligen. Es gibt hier außerdem Grilleinrichtungen und einen Fußballplatz.
SC-453, Km 37, 3,5 km vom Stadtkern entfernt.
Telefon: (49) 3246-2221.


Geschichte Und Kultur

Kirchen


Besichtigen Sie die Grotte des Mönchs João Maria und den See Lago das Araucárias, sowie das Heiligtum Nossa Senhora de Fátima.

Grotte des Mönchs João Maria
Es wird erzählt, dass dieser Mönch die Bauern im Krieg des Contestado geführt hat. Gegenüber dem See Lago das Araucárias, der die ersten Häuser und Sägewerke der Stadt mit Wasser versorgte.
Avenida Beira-Lago, s/n, im Stadtkern.

Heiligtum Nossa Senhora de Fátima
Besteht aus der Kirche und dem Heiligtum mit dem Bildnis der Heiligen. Es gibt hier außerdem Grilleinrichtungen und einen Fußballplatz.
SC-453, Km 37, 3,5 km vom Stadtkern entfernt.
Telefon: (49) 3246-2221.


Museen, Kulturhäuser Und Denkmäler


Casa da Cultura Lydia Frey
Das erste Mauerwerk-Wohnhaus der Stadt wurde in ein Museum verwandelt, mit Dokumenten und historischen Bildern von Fraiburgo. Montags bis Freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13,30 Uhr bis 17,30 Uhr; Samstags, Sonntags und an Feiertagen gegen Anmeldung.
Avenida Arnoldo Frey, s/n, im Stadtkern.
Telefon: (49) 3908-2038 / 3246-0383.

Museu do Jagunço
Register über zwei der wichtigsten Kämpfe des Krieges des Contestado. Montags bis Freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13,30 Uhr bis 17,30 Uhr; Samstags, Sonntags und an Feiertagen gegen Anmeldung. In der Gemeinde Taquaruçu de Cima.
Zufahrt über Erdstraße, 25 km vom Stadtkern entfernt.
Telefon: (49) 3246-0383 / 9148-3276.


Historischer Schatz Weiterer Europäer


Schlösschen
Mit normannischer Architektur, wurde dieser Bau Anfang der 60iger Jahre nach einem kapriziösen Wunsch der Gattin des französischen Agronoms Roger Biau (dem Verantwortlichen für die Entwicklung der Apfelzucht in der Gegend) fertiggestellt. Dient noch heute als Wohnhaus und ist somit nicht für Besucher geöffnet.
Av. Paraná, s/n, Jardim das Hortênsias.

Hotel Renar
Im alpinen Stil auf einem Hügel gebaut, bietet das Hotel Schwimmbecken, Sauna, Gesellschaftsspiele, Sportplätze und Helikopter-Landeplatz. Von hier hat man einen schönen Ausblick auf die Stadt.
Av. Beira-Lago, 150, Jardim das Hortênsias. Telefon: (49) 3246-9000.
www.hotelrenar.com.br


Ökotourismus Und Abenteuersportarten

Ausritte


Abenteuerpark
Kletterwand, Abseilstellen von bis zu 20 m, Spaziergang auf Baumkronen, Paintball-Feld, zwei „Tirolesas“ von 220 m über ein See, wo Angeln und Kanufahrten erfolgen, Waldwege, Ausritte und Camping. Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 9 Uhr bis 19 Uhr.
Estrada Geral Fraiburgo, Km 0,3,10, Fazenda Bom Futuro.
Telefon: (49) 3246-4037
www.parquedeaventuras.com.br


Angeln


Abenteuerpark
Kletterwand, Abseilstellen von bis zu 20 m, Spaziergang auf Baumkronen, Paintball-Feld, zwei „Tirolesas“ von 220 m über ein See, wo Angeln und Kanufahrten erfolgen, Waldwege, Ausritte und Camping. Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 9 Uhr bis 19 Uhr.
Estrada Geral Fraiburgo, Km 0,3,10, Fazenda Bom Futuro.
Telefon: (49) 3246-4037
www.parquedeaventuras.com.br


Rafting Und Kanufahrten


Abenteuerpark
Kletterwand, Abseilstellen von bis zu 20 m, Spaziergang auf Baumkronen, Paintball-Feld, zwei „Tirolesas“ von 220 m über ein See, wo Angeln und Kanufahrten erfolgen, Waldwege, Ausritte und Camping. Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 9 Uhr bis 19 Uhr.
Estrada Geral Fraiburgo, Km 0,3,10, Fazenda Bom Futuro.
Telefon: (49) 3246-4037
www.parquedeaventuras.com.br


Spaziergang Auf Baumkronen


Abenteuerpark
Kletterwand, Abseilstellen von bis zu 20 m, Spaziergang auf Baumkronen, Paintball-Feld, zwei „Tirolesas“ von 220 m über ein See, wo Angeln und Kanufahrten erfolgen, Waldwege, Ausritte und Camping. Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 9 Uhr bis 19 Uhr.
Estrada Geral Fraiburgo, Km 0,3,10, Fazenda Bom Futuro.
Telefon: (49) 3246-4037
www.parquedeaventuras.com.br


Wanderungen, Canyoning, Abseilen, Cascading Und Tirolesa


Abenteuerpark
Kletterwand, Abseilstellen von bis zu 20 m, Spaziergang auf Baumkronen, Paintball-Feld, zwei „Tirolesas“ von 220 m über ein See, wo Angeln und Kanufahrten erfolgen, Waldwege, Ausritte und Camping. Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 9 Uhr bis 19 Uhr.
Estrada Geral Fraiburgo, Km 0,3,10, Fazenda Bom Futuro.
Telefon: (49) 3246-4037
www.parquedeaventuras.com.br


Localização Geográfica

veja o mapa ampliado

Cidades Vizinhas

Lebon Régis


Die Hauptattraktionen von Lebon Régis sind mit dem Krieg des Contestado verbunden. Die Stadtgemeinde war der Schauplatz der blutigsten Kämpfe dieses Konflikts, die im Kapitell São João Maria und beim Friedhof Cemitério do Contestado registriert wurden, in der Gemeinde Perdizinhas. Unter den Naturattraktionen befindet sich der Wasserfall des Rio dos Patos, 3 km vom Stadtkern entfernt.

Informationen:

Rathaus
Telefon: (49) 3247-0188
www.lebonregis.sc.gov.br


Santa Cecília


Die bekannteste Attraktion von Santa Cecília ist die Rennstrecke Autódromo Aldo Leal Tramontini (im Parque de Exposições), wo Rennmeisterschaften stattfinden. Die Statue des Gaúcho de Lata ist eine Eisenskulptur zu Ehren der Viehtreiber, die diese Ortschaft gründeten. Die wichtigste Veranstaltung ist das Festa da Madeira, im November.

Informationen:

Touristische Informationen
Telefon: (49) 3244-2032
www.santacecilia.sc.gov.br


Kalender
Forschung