Guaraciaba

Die Attraktion von Guaraciaba sind die fünf Flüsse, die die Stadtgemeinde kreuzen: Peperiguaçu, Rio das Antas, Rio das Flores, Maria Preta und Índio. Angeln und Baden sind Aktivitäten bei denen sich die Touristen vergnügen. Weitere Attraktionen sind das historische Museum Prof. Edvino Carlos Hölscher, eins der größten in Brasilien in einer ländlichen Gegend, sowie der Wallfahrtsort Nossa Senhora de Caravaggio, der Tausende von Gläubigen zur Pilgerfahrt im Monat Mai anzieht.

Geschichte Und Kultur

Museen, Kulturhäuser Und Denkmäler


Historisches Museum Prof. Edvino Carlos Hölscher

Indianerartefakte, Gegenstände, Bilder und Werkzeuge, die die Geschichte der Besiedlung und der Entwicklung dieser Stadtgemeinde erzählen, mit über 7 Tsd. Stücken. Montags bis Freitags von 7,30 Uhr bis 11,30 Uhr und von 13,30 Uhr bis 17,30 Uhr.
Linha Olímpio, s/n (10 km vom Stadtkern entfernt).
Telefon: (49) 3645-0159.


Kirchen


Besuchen Sie die wichtigste Pilgerfahrtstätte von Guaraciaba.

Santuário Nossa Senhora de Caravaggio
Empfängt Gläubige der ganzen Gegend, hauptsächlich im Mai bei der großen Pilgerfahrt.
Linha Caravaggio, BR-163, Km 72.
www.nscaravaggio.blogspot.com


Religionstourismus

Kirchen


Besuchen Sie die wichtigste Pilgerfahrtstätte von Guaraciaba.

Santuário Nossa Senhora de Caravaggio
Empfängt Gläubige der ganzen Gegend, hauptsächlich im Mai bei der großen Pilgerfahrt.
Linha Caravaggio, BR-163, Km 72.
www.nscaravaggio.blogspot.com


Veranstaltungen

Landwirtschafts-, Industrie- Und Geschäftsveranstaltungen


Landwirtschafts-, Handels- und Industriemesse von Guaraciaba
Produktionsschaufenster der Stadt, mit Ausstellungen und Shows.
Im Mai in den Jahren mit ungleicher Zahl, im Traditionszentrum der Gauchos Fronteira do Oeste. Rua 1º de Maio, s/n, im Stadtkern.


Localização Geográfica

veja o mapa ampliado

Cidades Vizinhas

Barra Bonita


Besiedelt von Nachkommen von Italienern und Deutschen aus dem Bundesstaat Rio Grande do Sul, ist Barra Bonita ein Ziel für Anhänger von radikalen Sportarten. Die wilde Natur der Gegend lädt zu Off-road-Fahrten mit Motorrad oder Jeep, Wanderungen, Mountain Biking und Freiflügen ein. Am Rio das Antas sind Kanufahrten eine gute Wahl.

Informationen:

Rathaus
Telefon: (49) 3649-0004
www.barrabonita.sc.gov.br


Kalender
Forschung