Pomerode

Das Kulturerbe der Einwanderer aus Pommern, historisches Gebiet im Norden Deutschlands und dem heutigen Polen, ist in dieser Stadtgemeinde des Europäischen Tals markant. Es gibt hier über 300 Fachwerkhäuser, so dass die Stadtverwaltung sich dazu entschloss, den Titel von größter Stadtgemeinde mit dieser Bauart außerhalb Deutschlands zu beanspruchen. Pomerode hat ebenfalls die größte Anzahl von Eigentümern unter dem Schutz des Nationalen Geschichts- und Kunstschatzes (IPHAN) unter den Städten der Nationalen Einwanderungsrouten. Die ländliche Ortschaft Testo Alto steht unter dem Schutz der Unesco als Kultur-Landschaft – eine Stelle, wo die Beziehung zwischen menschlicher Kultur und natürlicher Umgebung eine einmalige Identität bildet. Das Erbe der Siedler zeichnet sich ebenfalls in der Gastronomie, besonders Eisbein, Kasseler, gefüllte Ente, und den Teigwaren, z.B. Brote, Streuselkuchen, Kekse und Torten aus. Alles dieses und noch mehr kann auf vorgezeichneten Routen genossen werden, wie die Rota do Enxaimel (Fachwerkhaus-Route) und Roteiro de Arte e Charme (Kunst- und Charme-Route).

Loisirs Et Spectacle

Andere Spazierfahrten


Zoo Pomerode
Gegründet 1932, ist dies der erste Zoo von Santa Catarina und der drittälteste Brasiliens. Beherbergt 1.300 Tiere von 210 Arten, 19 davon in Ausrottungsgefahr. Unterhalten von der Fundação Hermann Weege, empfängt ca. 175 Tsd. Besucher im Jahr. Täglich von 8 Uhr bis 18 Uhr.
Rua Hermann Weege, 180, im Stadtkern.
Telefon: (47) 3387-2659.
www.zoopomerode.com.br

Morro da Turquia
Aussichtspunkt mit Ausblick auf den Stadtkern (586 m). Zufahrt über die Rua Frederico Weege, 1 km vom Stadtkern entfernt.

Kutschfahrten
Führen am Ufer des Rio do Testo entlang. Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 9 Uhr bis 18 Uhr. An der Kreuzung der Straßen Paulo Zimmermann und Hermann Weege (gegenüber dem Zoo), im Stadtkern. Telefon: (47) 3387-2627 – Tourismussekretariat.

Roteiro de Arte e Charme
Eintägige Spazierfahrten durch die Landschaften dieser Gegend, zum Kennenlernen ihrer Geschichte und Bräuche, mit Besuch bei Kunsthandwerksläden, Restaurants von typischem Essen und Kolonialkaffee.

Rota do Enxaimel
Kann per Rad oder mit dem Wagen gemacht werden, mit Besichtigung der verschiedenen Fachwerkhäuser im Ort Testo Alto (unter Schutz der Unesco als Kultur-Landschaft). Auf der Route erfolgen Stopps bei Ateliers von Künstlern und Kunsthandwerkern, im Gasthof Pousada da Estufa (alter Tabakstall), am Casa de Taipa und am Casa Voigt/Wachholz, dessen Bau im Jahr 1867 begann – das älteste Fachwerkhaus der Stadt. Zufahrt über die Rua Testo Alto, nahe am Portal Norte.

[servico]

Rota Turismo: Telefon: (47) 8828-8806 / 9625-2630. www.rotaturismo.tur.br


Parks


Zoo Pomerode
Gegründet 1932, ist dies der erste Zoo von Santa Catarina und der drittälteste Brasiliens. Beherbergt 1.300 Tiere von 210 Arten, 19 davon in Ausrottungsgefahr. Unterhalten von der Fundação Hermann Weege, empfängt ca. 175 Tsd. Besucher im Jahr. Täglich von 8 Uhr bis 18 Uhr.
Rua Hermann Weege, 180, im Stadtkern.
Telefon: (47) 3387-2659.
www.zoopomerode.com.br


Gastronomie

Bier-route


Cervejaria Schornstein
Bietet Fassbier in den Versionen Pilsen Natur (nicht filtriert), Pilsen Cristal (filtriert), Pale Ale, Weiß, Bock und Imperial Stout an. Das Gebäude steht unter dem Schutz des Historischen Schatzes, mit einem 30 m hohen Schornstein aus massiven Backsteinen (daher der Name). Besuche gegen Anmeldung.
Rua Hermann Weege, 60 - im Stadtkern.
Telefon: (47) 3387-6655.
www.schornstein.com.br

 


Deutsche Gastronomie


Probieren Sie die leckere deutsche Gastronomie bei den traditionellen Festen der Stadt und in den Restaurants, besonders Eisbein, Kasseler, gefüllte Ente, Brote, Streuselkuchen, Kekse und Torten. Die handwerkliche Brauerei der Stadt ist eine weitere, nicht zu versäumende Attraktion. Die Liste von Restaurants und Kolonialkaffee-Häusern befindet sich auf der Webseite des Rathauses: www.vemprapomerode.com.br


Geschichte Und Kultur

Kulturräume, Galerien, Theater Und Kinos


Teatro Municipal
Die Architektur des Baus von 2009 fügt sich in die Umgebung. Montags bis Freitags von 7,30 Uhr bis 11,30 Uhr und von 13 Uhr bis 17 Uhr. Centro Cultural de Pomerode.
Rua Hermann Weege, 111, im Stadtkern.
Telefon: (47) 3387-7224 – Diretoria de Cultura.


Museen, Kulturhäuser Und Denkmäler


Casa do Imigrante Carl Weege
In diesem Haus im deutschen Kolonialstil befindet sich ein Museum, mit antiken Möbeln, ein Wasserrad, ein Schuppen mit Zuckerrohr-Mühle und einer mit Maismehl-Mühle. Dienstags bis Sonntags und an Feiertagen von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 17 Uhr.
Rua Leopoldo Blaese, 11, Pomerode Fundos.
Telefon: (47) 3387-2613.

Museu Pomerano
Die Sammlung dieses Museums schildert den Alltag der ersten Siedler der Stadt. Dienstags bis Freitags von 9,30 Uhr bis 11,30 Uhr und von 13 Uhr bis 17 Uhr; Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 10 Uhr bis 16 Uhr.
Rua Herman Weege, 111, im Stadtkern.
Telefon: (47) 3387-0408.

Casa do Escultor Ervin Curt Teichmann
Werke geschnitzt aus Holz, Miniaturen, Porzellanformen für die Fabrik Porcelana Schmidt u.a. Gegenständen. Dienstags bis Sonntags von 13 Uhr bis 17 Uhr.
Rua XV de Novembro , 791, im Stadtkern.
Telefon: (47) 3387-0282.

Museu do Marceneiro
Bei diesem Museum, das die vom Zimmermann Alex Behling benutzten Maschinen bewahrt, ist das Wasserrad noch in Betrieb. Hier wurde in den 40iger Jahren die Firma Móveis Behling eingerichtet. Montags bis Freitags von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 18 Uhr; Samstags von 9 Uhr bis 13 Uhr.
Rua Alfredo Hoge, 525, im Stadtkern.
Telefon: (47) 3387-2073
www.behling.ind.br

 


Historischer Schatz Der Deutschen


Portal Turístico Sul
Fachwerkgebäude, wo das Touristische Informationszentrum und andere Ämter funktionieren. Hier können Fahrräder für Spazierfahrten durch den Historischen Stadtkern gemietet werden. Täglich von 8 Uhr bis 18 Uhr.
Rua XV de Novembro, 818, im Stadtkern. Telefon: (47) 3387-2627.

Portal do Imigrante Wolfgang Weege (Portal Norte)
Eine Replik des Tores von Stettin, Hauptstadt von Pommern zwischen 1720 und 1945 im alten Preußen. Aus dieser Stadt reisten Carl Weege und andere Einwanderer 1868 aus, um Pomerode zu besiedeln.
Rua Pres. Costa e Silva , Testo Rega, nahe an der Fabrik Malwee Malhas.

Casa do Imigrante Carl Weege
In diesem Haus im deutschen Kolonialstil befindet sich ein Museum, mit antiken Möbeln, ein Wasserrad, ein Schuppen mit Zuckerrohr-Mühle und einer mit Maismehl-Mühle. Dienstags bis Sonntags und an Feiertagen von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 17 Uhr.
Rua Leopoldo Blaese, 11, Pomerode Fundos.
Telefon: (47) 3387-2613.

Rota do Enxaimel
Kann per Rad oder mit dem Wagen gemacht werden, mit Besichtigung der verschiedenen Fachwerkhäuser im Ort Testo Alto (unter Schutz der Unesco als Kultur-Landschaft). Auf der Route erfolgen Stopps bei Ateliers von Künstlern und Kunsthandwerkern, im Gasthof Pousada da Estufa (alter Tabakstall), am Casa de Taipa und am Casa Voigt/Wachholz, dessen Bau im Jahr 1867 begann – das älteste Fachwerkhaus der Stadt. Zufahrt über die Rua Testo Alto, nahe am Portal Norte.

Mais Informações



Rota Turismo
Telefon: (47) 8828-8806 / 9625-2630
www.rotaturismo.tur.br

 


Landtourismus

Ruhen Sie sich aus und vergnügen Sie sich bei Aktivitäten an freier Luft in den Landgasthöfen von Pomerode.

Pousada Rural Mundo Antigo
Waldweg, Wasserfälle, Angeln, Ausritte, Kutschfahrten und Museum. Samstags und Sonntags wird Mittagessen mit typischen Gerichten angeboten. Man kann im Landgut logieren oder Besuche im Laufe der Woche anmelden, um das Museu da Antiga Colônia kennenzulernen, das Möbel und Gegenstände des XIX. Jahrhunderts bewahrt.
Rua Ribeirão Herdt,1.830, Ribeirão Herdt.
Telefon: (47) 3387-3143.
www.mundoantigo.com.br

Veranstaltungen

Veranstaltungsräume


Parque Municipal de Eventos
Hier erfolgen die größten Veranstaltungen der Stadt. Der Park mit einigen Seen bietet Sporthalle, Pavillons, Baumschule und Ess- und Freizeitplätze und Schießbude an. Nimmt bis zu 12 Tsd. Personen auf.
Av. 21 de Janeiro, 2.150, im Stadtkern.


Nationale Feste


Osterfest
Feiert die deutschen Traditionen. Folklore-Vorführungen, typische Gastronomie und Ostermarkt. An den Wochenenden vor Ostern.


Typische Feste


Festival Gastronômico de Pomerode
Im Juli versammeln sich die Restaurants der Stadt in der Vila Gastronômica im Parque Municipal de Eventos. Es gibt ein vielfältiges Menü, mit Shows, Kunstausstellungen, Kunsthandwerksmarkt und Verkauf von Brotarten, Streuselkuchen und feiner Schokolade.
www.pomerode.sc.gov.br/gastronomico

Festa Pomerana
Schützen- und Holzfäller-Wettbewerbe, Spazierfahrten in Federwagen oder Kutschen und viel typisches Essen und Getränke, außer Folklore-Gruppen, die Polka, Mazurka, Polonaise und Walzer vorführen. In der zweiten Januarhälfte.
www.festapomerana.com.br

Osterfest
Feiert die deutschen Traditionen. Folklore-Vorführungen, typische Gastronomie und Ostermarkt. An den Wochenenden vor Ostern.


Einkaufen

Produkte


Erwerben Sie Produkte der lokalen Industrie. Die Stadt ist der Sitz von berühmten Porzellan- und Kristallfabriken, wie Porcelana Schmidt, Cristal Di Murano, Master Wood (Behling), Souvenir Ecke und Pedrini Porcelanas. Die Geschäfte und Verkaufsstellen bieten günstige Preise an.


Ökotourismus Und Abenteuersportarten

Ausritte


Landgasthöfe
Einige Gasthöfe bieten Angeln in Teichen und Flüssen, Ausritte und Wanderungen an. Siehe Landtourismus.


Mountain Biking Und Radeln


Radparcours des Europäischen Tals
Führt durch verschiedene Stadtgemeinden dieser Gegend des Itajaí-Tals, einschließlich Pomerode.
Telefon: (47) 3382-6811 / 9176-0672
www.circuitovaleeuropeu.com.br

Portal Turístico Sul
Fachwerkgebäude, wo das Touristische Informationszentrum und andere Ämter funktionieren. Hier können Fahrräder für Spazierfahrten durch den Historischen Stadtkern gemietet werden. Täglich von 8 Uhr bis 18 Uhr.
Rua XV de Novembro, 818, im Stadtkern.
Telefon: (47) 3387-2627


Angeln


Landgasthöfe
Einige Gasthöfe bieten Angeln in Teichen und Flüssen, Ausritte und Wanderungen an. Siehe Landtourismus.


Wanderungen, Canyoning, Abseilen, Cascading Und Tirolesa


Landgasthöfe
Einige Gasthöfe bieten Angeln in Teichen und Flüssen, Ausritte und Wanderungen an. Siehe Landtourismus.


Localização Geográfica

veja o mapa ampliado
Kalender
Forschung