São Martinho

Besiedelt von deutschen Einwanderern aus Westfalen, bewahrt São Martinho liebevoll ihre Wurzeln, sei es bei den Fachwerkhäusern, den gepflegten Gärten, der typischen Gastronomie oder den Stadtfesten. Die Gegend ist von seltener Schönheit, mit Wasserfällen und viel Grünem. Eines der bezauberndsten Orte ist Vargem do Cedro, mit sehr gepflegten Häusern, Kolonialprodukten, Kunsthandwerk, der schönen Kirche São Sebastião, einem historischen Museum und der Grotte Nossa Senhora de Fátima. Im Stadtkern befindet sich das Haus Casa da Cultura und das Museu do Colonizador, mit Stücken, die die Geschichte der Besiedlung der Stadtgemeinde erzählen. Bei den Naturattraktionen von São Martinho heben sich der Salto do Rio Capivara, der Wasserfall Recanto das Pedras, der Salto de Cima und das Landgut Salto das Águas hervor, mit Wasserfällen, Waldwegen mit Bromelien, Freizeitplätzen, Gasthof und Restaurant.

Religionstourismus

Religiöse Feste


Festa de Cristo Rei
Im Oktober, im Salão Beira-Rio, neben der Kirche.


Religiöse Feste


Festa de Cristo Rei
Im Oktober, im Salão Beira-Rio, neben der Kirche.


Veranstaltungen

Religiöse Feste


Festa de Cristo Rei
Im Oktober, im Salão Beira-Rio, neben der Kirche.


Typische Feste


Feste der Gemeinden
Unter den Landfesten von São Martinho heben sich das Enten-Fest (im Mai, in Rio São João), das Festa do Sagrado Coração de Jesus e da Bolacha Caseira (im Juni, in Rio Gabiroba) und das Bauernfest (im Juli, in Vargem do Cedro) hervor.


Religiöse Feste


Festa de Cristo Rei
Im Oktober, im Salão Beira-Rio, neben der Kirche.


Oktoberfeste


Festa do Produto Colonial
Mit typischer deutscher Musik und Gastronomie feiert diese Veranstaltung die Traditionen der Siedler.
Im November, im Park des Festa do Produto Colonial, im Stadtkern.


Geschichte Und Kultur

Museen, Kulturhäuser Und Denkmäler


Museu Padre Renato Rohr
Estrada Geral Vargem do Cedro, 1, Vargem do Cedro.
Samstags und Sonntags von 13,30 Uhr bis 17 Uhr.
Telefon: (48) 8804-0019.

Kultur Haus – Casa da Cultura
Die Geschichte von São Martinho wird von der Sammlung des Museu do Colonizador erzählt. Montags bis Freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr.
Rua Francisco Bechkauser, 174, im Stadtkern.
Telefon: (48) 3645-6100.


Landtourismus

Lernen Sie die Landgemeinde Vargem do Cedro und andere Orte von großer natürlicher Schönheit kennen, wo Sie Sport an freier Luft treiben können.

Vargem do Cedro
Landgemeinde in einem Tal voller Wasserfällen. Die Häuser mit blühenden Gärten sind bezaubernd, so wie die schöne Kirche São Sebastião. Neben der Kirche befindet sich die Grotte Nossa Senhora de Fátima, mit einem Museum mit Objekten und Gebrauchsgegenständen der Siedler. Weitere Attraktionen sind die Handwerks- und Landprodukte. Zufahrt über Landstraße. Die meisten Stellen sind nur am Wochenende geöffnet.

Museu Padre Renato Rohr
Estrada Geral Vargem do Cedro, 1, Vargem do Cedro. Samstags und Sonntags von 13,30 Uhr bis 17 Uhr.
Telefon: (48) 8804-0019.

Pousada Salto das Águas
Die Hauptattraktion ist ein Wasserfall umgeben von Waldwegen mit Bromelien, am Fuße des Berges Morro dos Koch. Der Gasthof bietet auch Restaurant.
São Martinho Alto.
Telefon: (48) 3645-0321 / 9991-1903.
www.saltodasaguas.com.br

Recanto da Natureza
Schwimmbecken, Angeln gegen Bezahlung, Ausritte, Fußballfeld und Restaurant sind einige Attraktionen dieses Gasthofs.
Estrada Geral Vargem do Cedro, s/n, Vargem do Cedro.
Telefon: (48) 3645-6133.
www.recantodanatureza.tur.br/historia

Salto do Rio Capivara
Camping-Platz, Imbissstube, typisches Restaurant und Schwimmbecken.
Estrada Geral Vargem do Cedro (6 km vom Stadtkern entfernt).
Telefon: (48) 3645-6166 r. 23 / 9657-0202.

Cascata Recanto das Pedras
Comunidade Bom Jesus (ca. 12 km vom Stadtkern entfernt).
Telefon: (48) 8837-2236.

Pousada Hellmann
Organisiert Ausritte.
Estrada Geral Vargem do Cedro s/n – Vargem do Cedro.
Telefon: (48) 3645-6166 r24.
www.pousadahellmann.com.br

Salto de Cima
In São Martinho Alto.

Einkaufen

Kunsthandwerk


Kaufen Sie Kunsthandwerk und Kolonialprodukte von São Martinho.

[servico]

Fluss Haus
Handgemachte Kekse, die im ganzen Land verkauft werden. Verfügt über einen Bach voller Karpfen und serviert Kolonialkaffee gegen Anmeldung.
Estrada Geral Vargem do Cedro, s/n, Vargem do Cedro.
Telefon: (48) 3645-6306
www.flusshaus.com.br

Kleiner Schein
Verkauf von Möbeln und Dekorationsobjekten nach ganz Brasilien.
Rua Albino Effting, 35, im Stadtkern.
Telefon: (48) 3645-6101.

Menina Cor Artesanato
Av. Francisco Beckhauser, s/n, im Stadtkern.
Telefon: (48) 3645-6335
www.meninacor.com.br

Comercial Geschäftshaus Feuser
Kolonialprodukte.
Platz Antônio Efting, s/n, Vargem do Cedro.
Telefon: (48) 3645-6323 r. 29 / 8834-3874.

Engenho e Alambique Rech
Schnaps, Melasse, Liköre und „Pé-de-moleque“.
Estrada Geral Vargem do Cedro, s/n, Vargem do Cedro.
Telefon: (48) 3645-6354 r. 20.


Ökotourismus Und Abenteuersportarten

Angeln


Recanto da Natureza
Schwimmbecken, Angeln gegen Bezahlung, Ausritte, Fußballfeld und Restaurant sind einige Attraktionen dieses Gasthofs.
Estrada Geral Vargem do Cedro, s/n, Vargem do Cedro.
Telefon: (48) 3645-6133
www.recantodanatureza.tur.br/historia


Localização Geográfica

veja o mapa ampliado

Cidades Vizinhas

Rio Fortuna


Der Einfluss der deutschen Einwanderer ist in Rio Fortuna markant und kann bei Veranstaltungen wie das Fest von São Marcos (im April) und Expofortuna (im August in den Jahren gleicher Zahl) besichtigt werden, wo die Landwirtschaft, die Gastronomie und die Bräuche der Siedler sehr gut vertreten sind. Weitere Attraktionen sind der Wasserfall Cachoeira do Salto (Salto do Rio Chapéu), Pesque-pague do Lino (Rio Bravo) und Pesque-pague do Zato (Rio Otília) sowie die Grotte Nossa Senhora de Lourdes.

Informationen:

Sekretariat für Erziehung, Kultur, Sport und Tourismus
Telefon: (48) 3653-1155
www.riofortuna.sc.gov.br


Kalender
Forschung