São Miguel do Oeste

São Miguel do Oeste ist die meistbevölkerte Stadtgemeinde im Grenzgebiet, mit einer guten Hotel- und Veranstaltungsstruktur. Die Hauptattraktionen der Stadt sind die Kirche São Miguel Arcanjo (eine der größten von Santa Catarina), die Grotten Nossa Senhora de Lourdes und Ventorino Poletto, das Historische Museum Ruy Arcádio Luchesi und Freizeitzentren, die Spaziergang auf Baumkronen, „Tirolesa“, Bergsteigen, Abseilen und Wanderungen anbieten.

Loisirs Et Spectacle

Wasserparks Und Einrichtungen Zum Angeln Gegen Bezahlung


Camping Aconchego
Waldwege, Schwimmbecken, Angeln gegen Bezahlung, Tretboote, Schweizerfußballfeld, Volleyplatz, Espirobol-Mast, Spielplatz, Grilleinrichtungen, Festraum, kleine Bungalows und Camping-Platz. Täglich ab 8 Uhr.
Linha Tupancy, 350 m von der BR-163 entfernt, Zufahrt nach Barra Bonita.
Telefon: (49) 3622-0444.

Camping Palu
Angeln gegen Bezahlung und Sport- und Freizeitaktivitäten, außer Camping-Platz.
Lajeado Direito (10 km vom Kern entfernt).
Telefon: (49) 3645-1277 r.35.

Fazenda Vô Priori
Angeln, Ausritte und andere Aktivitäten, außer Camping-Platz. Täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr.
Rua Amazonas, s/n, São Gotardo.
Telefon: (49) 3622-0091.


Geschichte Und Kultur

Museen, Kulturhäuser Und Denkmäler


Historisches Museum Ruy Arcádio Luchesi
Bilder und Gegenstände, die die Geschichte der Besiedlung der Stadtgemeinde erzählen. Im Centro Municipal Cultural Olímpio Dal Magro, wo es eingerichtet ist, funktionieren auch das Sekretariat für Kultur, Freizeit und Tourismus und die Stadtbibliothek. Montags bis Freitags von 8 Uhr bis 11,45 Uhr und von 13,30 Uhr bis 17,45 Uhr.
Rua 7 de Setembro, 2.045, im Stadtkern.
Telefon: (49) 3621-1879.


Kirchen


Lassen Sie sich von der Kirche und den religiösen Grotten von São Miguel do Oeste bezaubern.

Kirche São Miguel Arcanjo

Die imposante Kirche ist eine der größten im Bundesstaat. Montags bis Freitags von 8 Uhr bis 11,30 Uhr und von 13,30 Uhr bis 17,30 Uhr; Samstags von 9 Uhr bis 11,30 Uhr.
Rua Duque de Caxias, 558, im Stadtkern.
Telefon: (49) 3622-0970.

Grotten
Zwei Stellen der Stadt, die viele Gläubige das ganze Jahr lang anziehen, sind die Grotten Ventorino Poletto (Linha Nereu Ramos, 3 km vom Stadtkern entfernt) und Nossa Senhora de Lourdes (im Stadtkern), wo sich das Grab des ersten Paters der Stadt, Aurélio Canzi, befindet.


Religionstourismus

Kirchen


Lassen Sie sich von der Kirche und den religiösen Grotten von São Miguel do Oeste bezaubern.

Kirche São Miguel Arcanjo

Die imposante Kirche ist eine der größten im Bundesstaat. Montags bis Freitags von 8 Uhr bis 11,30 Uhr und von 13,30 Uhr bis 17,30 Uhr; Samstags von 9 Uhr bis 11,30 Uhr.
Rua Duque de Caxias, 558, im Stadtkern.
Telefon: (49) 3622-0970.

Grotten
Zwei Stellen der Stadt, die viele Gläubige das ganze Jahr lang anziehen, sind die Grotten Ventorino Poletto (Linha Nereu Ramos, 3 km vom Stadtkern entfernt) und Nossa Senhora de Lourdes (im Stadtkern), wo sich das Grab des ersten Paters der Stadt, Aurélio Canzi, befindet.


Veranstaltungen

Nationale Feste


Straßenkarneval
Karnevalblockwettbewerb und Paraden in der Rua Duque de Caxias, im Stadtkern.


Landwirtschafts-, Industrie- Und Geschäftsveranstaltungen


Expo São Miguel
Ausstellung von Land- und Viehwirtschafts- sowie von Industrieprodukten. Findet alle zwei Jahre statt.
Parque de Exposições Rineu Granzotto. Autobahn SC-386, Km 3.
Telefon: (49) 3621-1708.


Kulturveranstaltungen


Theaterfestival
Im Oktober, im Hörsaal der Schule São José.


Typische Feste


Wassermelonenmarkt
Findet parallel zum Kälbermarkt, zum Traubenmarkt und zum Gesangsfestival statt. Im Januar, im Parque de Exposições Rineu Granzotto.
Autobahn SC-386, Km 3.
Telefon: (49) 3621-1708.

Geburtstag der Stadtgemeinde
Kunst- und Sportvorführungen, am 15. Februar.

Rodeio Crioulo
Typisches Gaucho-Fest, im Monat Januar im Parque de Exposições Rineu Granzotto.
Autobahn SC-386, Km 3.
Telefon: (49) 3621-1708.


Ökotourismus Und Abenteuersportarten

Ausritte


[servico]

Fazenda Vô Priori
Angeln, Ausritte und andere Aktivitäten, außer Camping-Platz. Täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr.
Rua Amazonas, s/n, São Gotardo.
Telefon: (49) 3622-0091.


Angeln


Camping Aconchego
Waldwege, Schwimmbecken, Angeln gegen Bezahlung, Tretboote, Schweizerfußballfeld, Volleyplatz, Espirobol-Mast, Spielplatz, Grilleinrichtungen, Festraum, kleine Bungalows und Camping-Platz. Täglich ab 8 Uhr.
Linha Tupancy, 350 m von der BR-163 entfernt, Zufahrt nach Barra Bonita.
Telefon: (49) 3622-0444

Camping Palu
Angeln gegen Bezahlung und Sport- und Freizeitaktivitäten, außer Camping-Platz.
Lajeado Direito (10 km vom Kern entfernt).
Telefon: (49) 3645-1277, r. 35

Fazenda Vô Priori
Angeln, Ausritte und andere Aktivitäten, außer Camping-Platz. Täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr.
Rua Amazonas, s/n, São Gotardo.
Telefon: (49) 3622-0091.


Spaziergang Auf Baumkronen


Centro de Aventuras da Trilha
„Tirolesa", Spaziergang auf Baumkronen, Abseilen, Kletterwand, Überquerungsmauer und Waldwege sind einige der Attraktionen dieses Freizeitkomplexes, eingerichtet auf einer Grünfläche von 30 Tsd. m2. Montags bis Samstags von 8 Uhr bis 18 Uhr.
Rua Santos Dumont, Esquina Almirante Barroso, 740, im Stadtkern (nahe am Flughafen, 200 m von der Autobahn BR-386 entfernt).
Telefon: (49) 3621-0168
www.datrilha.com.br


Wanderungen, Canyoning, Abseilen, Cascading Und Tirolesa


Centro de Aventuras da Trilha
„Tirolesa", Spaziergang auf Baumkronen, Abseilen, Kletterwand, Überquerungsmauer und Waldwege sind einige der Attraktionen dieses Freizeitkomplexes, eingerichtet auf einer Grünfläche von 30 Tsd. m2. Montags bis Samstags von 8 Uhr bis 18 Uhr.
Rua Santos Dumont, Esquina Almirante Barroso, 740, im Stadtkern (nahe am Flughafen, 200 m von der Autobahn BR-386 entfernt).
Telefon: (49) 3621-0168
www.datrilha.com.br


Localização Geográfica

veja o mapa ampliado

Cidades Vizinhas

Bandeirante


An der Grenze zu Argentinien gelegen, bietet die Stadt Bandeirante reiches Holzhandwerk und Mate-Kalebassen mit typischen Zeichnungen. Die Hauptattraktionen der Stadt sind der Wurst-Ball (im Mai), das Italienische Dinner, das Stadtfest und der Kolonialkaffee (alle im September).

Informationen:

Rathaus
Telefon: (49) 3626-0012
www.bandeirante.sc.gov.br


Paraíso


In der Stadtgemeinde Paraíso mischen sich Einflüsse der Indianer, „Caboclos“, Italiener und Deutsche. Die italienisch-deutsche Gruppe Blumenstrauß ist in der kulturellen Vielfalt eine Besonderheit. Eine Attraktion der Stadt ist die Internationale Brücke Peperiguaçu, die Paraíso mit der argentinischen Stadtgemeinde San Pedro verbindet, sowie der Wasserfall Salto do Rio das Flores, der ein gutes Ziel ist für Anhänger von radikalen Sportarten, besonders Canyoning, Wanderungen und Abseilen.

Informationen:

Rathaus
Telefon: (49) 3627-0077
www.paraiso.sc.gov.br


Kalender
Forschung