São Pedro de Alcântara

Die erste deutsche Siedlung von Santa Catarina bewahrt die ländliche Atmosphäre und das ruhige Leben der Gründungszeit, 1829. Die handwerklichen Erzeugnisse dieser Stadtgemeinde sind eine Besonderheit, wie der in alten Wasserradwerken hergestellte Branntwein. Wenn Sie ein Liebhaber dieses Getränks sind, machen Sie bei der Rota da Cachaça (Branntweinroute) mit, organisiert von der Casa da Cultura. Diese Institution bietet ebenfalls Routen durch andere historische und kulturelle Attraktionen der Stadt.

Loisirs Et Spectacle

Andere Spazierfahrten


Rota da Cachaça
Der Besuch führt zu verschiedenen Schnapsbrennereien, wo man den Herstellungsprozess dieses Getränks kennenlernen kann. Organisiert von der Casa da Cultura, gegen Anmeldung. Montags bis Freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 17 Uhr.
Praça Leopoldo Francisco Kretzer, 2, im Stadtkern. Telefon: (48) 3277-0151


Andere Spazierfahrten


Rota da Cachaça
Der Besuch führt zu verschiedenen Schnapsbrennereien, wo man den Herstellungsprozess dieses Getränks kennenlernen kann. Organisiert von der Casa da Cultura, gegen Anmeldung. Montags bis Freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 17 Uhr.
Praça Leopoldo Francisco Kretzer, 2, im Stadtkern.
Telefon: (48) 3277-0151.


Wasserparks Und Einrichtungen Zum Angeln Gegen Bezahlung


Parque Aquático Recanto das Pedras
Kleiner Park inmitten von Atlantischem Wald. Serviert Kolonialkaffee und Mittagessen für Gruppen gegen Anmeldung. Von November bis März, Dienstags bis Sonntags und an Feiertagen von 9 Uhr bis 19 Uhr.
Rua Eduardo Freiberger Baungarten, 510, im Stadtkern.
Telefon: (48) 3277-0186.
www.recantodaspedras.com.br

Pesque-Pague São Pedro
Einrichtung zum Angeln von Pacu, Tilapia und Karpfen, mit Grilleinrichtung und Toiletten. Es wird kein Essen serviert. Von August bis Mai, Mittwochs bis Sonntags von 7,30 Uhr bis 20 Uhr.
Rua Ana Maria Lohn, s/n, Boa Parada.
Telefon: (48) 8429-2999.


Gastronomie

Schnapsbrennereien


Rota da Cachaça
Der Besuch führt zu verschiedenen Schnapsbrennereien, wo man den Herstellungsprozess dieses Getränks kennenlernen kann. Organisiert von der Casa da Cultura, gegen Anmeldung. Montags bis Freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 17 Uhr.
Praça Leopoldo Francisco Kretzer, 2, im Stadtkern.
Telefon: (48) 3277-0151.

Engenho de Silvino Hillesheim
Alto Varginha.
Telefon: (48) 9960-4358.

Engenho Colonial Irmãos Pitz
Caminho dos Engenhos, Vila Junckes.
Telefon: (48) 3277-0346.

Engenho Colonial Zé Folia
Estrada Geral de Santa Filomena.
Telefon: (48) 8444-0033.

Alambique Cachaça do Baron
Estrada Geral do Cubatão, Sítio Morro Alto.
Telefon: (48) 9902-2626.

Cachaça Manino
Sítio do Engenho, Alta Varginha.
Telefon: (48) 9104-5288.

Alambique Dom Blas
Caminho dos Engenhos, Vila Junckes.
Telefon: (48) 3277-0356.

Alambique Vandair Junckes
Estrada Geral de Campo Demonstração.
Fone: (48) 8465-5506.

Cachaça Dom Gregório
Rua Santo Stahelin, 2.442, Boa Parada.
Fone: (48) 3277-0169.

Cachaça Maricota
Rua Geral da Invernada.
Fone: (48) 8465-1813.

Cachaça Capela dos Imigrantes
Rua Geral de Santa Barbara.
Fone: (48) 3277-0264.

 

 


Deutsche Gastronomie


Genießen Sie einen typischen Kolonialkaffee und erwerben Sie leckere Kolonialprodukte. Machen Sie ebenfalls die Schnapsroute, organisiert von der Casa da Cultura (siehe Spazierfahrten).

Mais Informações



Café Colonial Girassol
Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 16 Uhr bis 21 Uhr.
Bairro Santa Tereza.
Telefon: (48) 3378-0064.

Empório Rural San't Geordes
Kolonialprodukten. Donnerstags bis Sonntags von 9 Uhr bis 16 Uhr.
SC-407, Santa Filomena.
Telefon: (48) 8449-5890 / 8455-5515

Casa do Agricultor e Artesanato
Kolonialprodukte und Kunsthandwerk. Dienstags bis Freitags von 13 Uhr bis 17 Uhr.
Rua João Pering, s/n Centro.
Telefon: (48) 8436-6639 / 8440-5836.

Feira Arte e Sabor
Kolonialprodukte und Kunsthandwerk. Am zweiten Samstag des Monats, von 9 Uhr bis 17 Uhr.
Praça João Adalgísio Philippi, im Stadtkern.
Telefon: (48) 8436-6639 / 8440-5836.

Vila Hoffmann
Landgütervereinigung von Schnaps- und Maniokmehlherstellern, u.a., die ihre Erzeugnisse direkt an den Endverbraucher verkaufen.


Ökotourismus Und Abenteuersportarten

Angeln


Pesque-Pague São Pedro
Einrichtung zum Angeln von Pacu, Tilapia und Karpfen, mit Grilleinrichtung und Toiletten. Es wird kein Essen serviert.
Von August bis Mai, Mittwochs bis Sonntags von 7,30 Uhr bis 20 Uhr.
Rua Ana Maria Lohn, s/n, Boa Parada.
Telefon: (48) 8429-2999


Geschichte Und Kultur

Weiteres


Caminho das Tropas
Dieser Weg von 1787, inmitten dem üppigen Atlantischem Wald, hat Strecken, die mit Rohsteinen von Sklaven gepflastert wurden. Er beginnt im Stadtkern.


Kirchen


Kirche Matriz São Pedro de Alcântara
Die hohe Kuppel erinnert an die St. Petrus-Basilika im Vatikan. Der Bau von 1929, im hundertsten Gedenkjahr der deutschen Einwanderung, steht auf einem Hügel mit Ausblick auf den Stadtkern.
Rua João Carlos Clasen, im Stadtkern.


Historische Viertel Und Typische Ortschaften


Gemeinde Santa Filomena
Historische Gebäude unter dem Schutz des Staatsschatzes. SC-407, Santa Filomena.


Historischer Schatz Der Deutschen


Gemeinde Santa Filomena
Historische Gebäude unter dem Schutz des Staatsschatzes. SC-407, Santa Filomena.


Religionstourismus

Kirchen


Kirche Matriz São Pedro de Alcântara
Die hohe Kuppel erinnert an die St. Petrus-Basilika im Vatikan. Der Bau von 1929, im hundertsten Gedenkjahr der deutschen Einwanderung, steht auf einem Hügel mit Ausblick auf den Stadtkern.
Rua João Carlos Clasen, im Stadtkern.


Religiöse Feste


Festa do Santuário Bom Jesus de Santa Cruz
Im August.
Rua Antônio José Raulino, s/n – Santa Tereza.


Religiöse Feste


Festa do Santuário Bom Jesus de Santa Cruz
Im August.
Rua Antônio José Raulino, s/n – Santa Tereza.


Veranstaltungen

Religiöse Feste


Festa do Santuário Bom Jesus de Santa Cruz
Im August.
Rua Antônio José Raulino, s/n – Santa Tereza.


Typische Feste


Bauern- und LKW-Fahrerfest
In der Hauptkirche, im Juli. Rua João Carlos Clasen, im Stadtkern.

Oktobertanz
Typische deutsche Veranstaltung. Ende September, an verschiedenen Stellen der Stadt.

Festa do Recheio
Im Oktober, in der Hauptkirche.


Religiöse Feste


Festa do Santuário Bom Jesus de Santa Cruz
Im August.
Rua Antônio José Raulino, s/n – Santa Tereza.


Localização Geográfica

veja o mapa ampliado
Kalender
Forschung